Donnerstag, 6. November 2014

Lustige Fehler Teil 4



Es ist wieder Zeit für ein paar Fehler.
In (eher unregelmäßigen) Abständen poste ich hier Fotos von sprachlichen Verfehlungen. Auch in meinem letzten Blogbeitrag habe ich über eine neue Art zu Schreiben berichtet, die mich etwas aufregt. Hier geht es allerdings eher um Bilder zum Lachen, obwohl das, was sie zeigen schon ziemlich traurig ist. Eine Liste mit noch mehr lustigen Fehlerfotos steht am Schluss.

Zusammenschreibung ist ja nicht jedermanns Sache. Getrenntschreibung aber auch nicht. Sicher ist sicher, dachte sich da der Verfasser dieses Textes:

Gefro hat‘s echt d’rauf. Die Fertigsuppenfirma zeigt, dass man nicht unbedingt Deutsch können muss, um Werbung zu machen (siehe Ende der dritten Zeile).

Dass es auch ohne Apostroph geht, zeigt dieses Bild an einer Toilettentür. Ist aber trotzdem falsch.
Aber wir leben ja in einem Land, in dem man der Mehrheit der Bürger das Wort „dinieren“ in  einer Zeitungsüberschrift extra erklären muss, wenn man es verwendet. Traurig aber wahr.
Ich freu mich über Kommentare, über Likes (+1) und über neue Twitter-Follower. Wer meine Blogs toll findet, darf sie gerne weiterverbreiten.


Mehr lustige Fehler gibt’s hier:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen